Beste SEO-Reporting-Tools

Die Hauptidee des heutigen digitalen Marketings besteht darin, in die Erstellung von hochwertigem Inhalt zu investieren, um einen langfristigen Anstieg des Traffics zu erzielen und den Ruf Ihrer Marke zu verbessern. Es scheint sehr einfach — Sie erstellen informative, glaubwürdige Artikel, füllen Produktkarten mit korrekten Beschreibungen und informieren die Nutzer regelmäßig über Updates.

Diese Annäherung ist sehr treffend, aber die Realität ist etwas komplizierter. Das Internet kann mit einer lebenden Gesellschaft verglichen werden, die sich ständig verändert, neue Trends annimmt und Dinge vergisst, die einst beliebt waren. Um online erfolgreich zu sein, müssen Sie den Zustand dieses großen sozialen Organismus überwachen. Und das beste SEO-Reporting-Tool wird Ihnen dabei helfen.

Ihr Merkmal ist maximale Automatisierung. Sie müssen eine solche Webanwendung nur einmal einrichten, um regelmäßig wertvolle Informationen für den Aufbau, die Anpassung und die Optimierung Ihrer Marketingstrategie zu erhalten. Es wird Sie auf neue Probleme und Chancen aufmerksam machen, Sie vor dem Aufkommen ehrgeiziger Konkurrenten warnen und Ihnen helfen, den Weg des geringsten Widerstands für schnellen Erfolg in einer bestimmten Marktnische zu wählen.

Hier sind also die 5 besten SEO-Reporting-Tools, die für Online-Unternehmen, Vermarkter, Optimierer und Freelancer in diesem Segment nützlich sein werden.

Was ist ein SEO-Reporting-Tool?

Ein gutes SEO-Reporting-Tool hilft Ihnen zu verstehen, wo Ihre Website im Verhältnis zu ihren Konkurrenten steht. Diese Tools durchsuchen die SERP, um Ihnen genaue Informationen über Tausende von Keywords zu liefern. Die Informationen umfassen in den meisten Fällen die Anzeige mehrerer verwandter Keywords, um Ihre Reichweite zu erweitern, Traffic-Schätzungen und Schätzungen darüber, wie schwierig es ist, für diese Keywords zu ranken.

Eines der wichtigsten Merkmale ist die Fähigkeit, benutzerdefinierte Berichte basierend auf SEO-Daten zu erstellen. Ein anpassbares SEO-Reporting-Tool ermöglicht sowohl die Verwendung von Vorlagen als auch deren Umgestaltung, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, zusammen mit der Datenvisualisierung. Dies ist extrem wichtig für Marketingagenturen, da es eine effektive Kommunikation mit den Kunden ermöglicht.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die On-Page-Analyse. Ein gutes SEO-Reporting-Tool kann eine Schätzung der Website-Qualität in mehreren Bereichen anzeigen. Dies kann von Dutzenden bis zu Hunderten von Faktoren reichen, wie die Anzahl der 404er auf der Website, Seitengeschwindigkeitszahlen oder Lesbarkeitsbewertungen.

Zu diesen beiden Kernfunktionen können in den besten SEO-Reporting-Tools noch weitere hinzukommen. Das kann alles sein, von einem grundlegenden Backlink-Checker-Tool bis hin zu etwas Fortgeschrittenerem wie einem Content-Gap-Tool, das zeigt, welchen Inhalt Sie auf Ihrer Website vermissen.

Welches SEO-Reporting-Tool ist das richtige für Sie?

Das Wichtigste an einem SEO-Reporting-Tool ist, dass es genaue Informationen liefert und eine zeitnahe und anschauliche Berichterstattung ermöglicht. Aber die meisten Tools würden das als Grundstandard haben. Um ein Tool auszuwählen, das am besten zu Ihnen passt, müssen Sie Ihre Ziele und Ihr Budget betrachten.

Wenn Sie gerade erst mit einem neuen SEO-Projekt beginnen, wird die beste SEO-Reporting-Software für Sie eine einfache Plattform sein, die sich auf grundlegende Funktionen konzentriert, ohne die Benutzer mit fortgeschrittenen Tools zu belasten.

Das Gleiche gilt für das Budget — wenn es begrenzt ist, müssen Sie sich möglicherweise für ein günstigeres Tool entscheiden. Das bedeutet nicht, dass die Qualität der Dienstleistungen, die Sie erhalten, darunter leidet, Sie müssen möglicherweise nur auf die fortschrittlicheren Tools oder das Betriebsvolumen verzichten.

Natürlich sollten Sie bei einem anständigen Budget und gut entwickelten Zielen kein Problem haben. Wenn Sie an einem Projekt arbeiten, das gerade erst beginnt, wäre es klug, ein Tool auszuwählen, das sich leicht skalieren lässt. Das würde Ihnen Zeit und Mühe in der Zukunft ersparen, wenn Ihr Projekt wächst und Sie mehr Tools benötigen.

Unten haben wir die fünf besten SEO-Reporting-Tools zusammengestellt. Überprüfen Sie selbst und sehen Sie, was Ihren Zwecken am besten entspricht.

Beste SEO-Reporting-Tools

Nun, da wir wissen, worum es geht, werfen wir einen Blick auf die SEO-Reporting-Tools, die bei den Nutzern am beliebtesten sind.

1. SE Ranking

se ranking

SE Ranking bietet ein Set an umfassenden SEO-Tools und hat darüber hinaus einige Verkaufsfunktionen. Beginnen wir mit den Grundlagen.

Die beste SEO-Bericht-Software muss über eine Vielzahl von Werkzeugen verfügen. Diese Plattform bietet ein Keyword-Tool, ein Backlink-Tool, ein Website-Audit-Tool und ein Wettbewerbsanalyse-Tool, die alle automatisierte Berichte erstellen können. All diese Tools sind sowohl für die Überwachung Ihrer eigenen Positionen als auch für die Beobachtung der Konkurrenz nützlich.

Das Keyword-Tool ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Ihre Positionen im Vergleich zu den engsten Konkurrenten (5-20 pro Projekt, abhängig vom gewählten Plan) zu sehen und deren bezahlte Werbekampagnen zu analysieren. Das kommt zusätzlich zur regulären Keyword-Entdeckung und Positionsnachverfolgung.

In der SE Ranking Bewertung ist es erwähnenswert, dass das Wettbewerbsanalyse-Tool insbesondere ein recht umfangreiches Profil der konkurrierenden Websites bietet. Es umfasst Einblicke in ihre Linkaufbaustrategie, die Keywords, für die sie ranken, den Website-Traffic und die Länder, aus denen der Traffic stammt.

Das On-Page-Analyse-Tool führt alle Standardtests durch und durchsucht Websites nach verpassten Optimierungsmöglichkeiten. SE Ranking bietet außerdem klare visuelle SEO-Berichte darüber, was aktuell an der Website falsch ist, und zeigt, was zuerst verbessert werden sollte.

se ranking report tool

Das Feature, das all diese Tools zusammenbringt, ist das SEO-Reporting-Tool. Es ermöglicht Ihrer Verkaufsabteilung, White-Label-SEO-Berichte für neue und bestehende Kunden zu erstellen und hilft bei der Lead-Generierung. Ihr Team kann mit dem Drag-and-Drop-Editor ganz einfach individuelle SEO-Berichte erstellen, die an Kunden gesendet werden können.

Die SEO-Berichte in diesem Top-SEO-Tool können automatisch generiert werden, sobald Sie die Vorlage eingerichtet haben, und können Daten nicht nur von SE Ranking, sondern auch von Google Analytics und der Search Console enthalten. Das Einzige, was Ihrem Team bleibt, ist herauszufinden, welche Metriken für Ihren Kunden am aussagekräftigsten sind.

Vorteile

  • Robuste Berichtsfunktionen
  • Zusätzliche SEO-Tools
  • Gute Skalierbarkeit

Nachteile

  • Nicht genug Integrationen von Drittanbietern

Preisgestaltung

Hochgradig anpassbare Preise machen SE Ranking zu einem der besten SEO-Reporting-Tools. Die Pläne reichen von €49 bis €225 pro Monat, wobei der €99 Plan Ihnen Zugang zu den meisten nützlichen Funktionen bietet. Nun, dieser Plan hat ein ziemlich anständiges Volumen, aber Sie können immer wählen, mehr zu bekommen. Zum Beispiel könnten Sie sich entscheiden, mehr Keyword-Checks zu haben.

Urteil

Der einzige Nachteil ist, dass SE Ranking nicht unterstützt, eine große Anzahl von Drittanbieter-Apps für die Berichterstattung zu integrieren. Wenn Sie also alle Ihre Marketingkanäle für die Berichterstattung konsolidieren müssen, ist es nicht ideal. Wenn Sie ein skalierbares SEO-Tool suchen, das einige Analysefähigkeiten hat, ist SE Ranking die richtige Wahl.

2. Raven Tools

raventools

Raven Tools begann als reine SEO-Plattform, deckt aber jetzt sowohl SEO als auch SEM ab. Mit angemessener Integration kann Raven Tools verwendet werden, um Geschäftsanalysen für all Ihre Marketingkanäle durchzuführen.

Die Plattform bietet ein ziemlich grundlegendes Website-Audit-Tool, das die Website, die Sie analysieren möchten, durchsucht und anhand von 17 Metriken bewertet. Es bietet den Großteil dessen, was jedes Projekt benötigt, mit Funktionen wie der Entdeckung von Seitenfehlern, der Suche nach Seitengeschwindigkeitseinblicken und mehr. Während unserer Raven Tools-Bewertung haben wir problemlos automatisierte SEO-Berichte eingerichtet, die uns halfen, positive Veränderungen auf der Website zu verfolgen.

Keyword-Tracking und Keyword-Recherche, die von Raven Tools angeboten werden, sind ziemlich gut. Diese Plattform aus der Liste der besten SEO-Reporting-Tools ermöglicht es Ihnen, die Positionen Ihrer Website für mehrere Keywords zu verfolgen und diese mit den engsten Konkurrenten zu vergleichen. Sie können auch neue Keywords entdecken, für die Konkurrenten-Websites ranken, und diese in Ihre SEO-Strategie einbeziehen.

Weitere Wettbewerbsanalysefunktionen umfassen ein grundlegendes Website-Audit der Website des Wettbewerbers. Es besteht die Möglichkeit, Metriken von anderen SEO-Tools wie Majestic’s Citation Flow oder Moz’s externen Linknummern hinzuzufügen.

Das wohl beste Feature, das Raven Tools bietet, ist die Integration mit anderen SEO- und SEM-Tools. Sie können Ihr Google Analytics, Facebook Ads und LinkedIn anschließen, um in Raven Tools SEO-Berichte zu erstellen.

Wo es an Kapazitäten mangelt, ist bei den Backlink-Überprüfungsfähigkeiten. Das Unternehmen hat kein eigenes Tool dafür und verlässt sich auf Majestic für das Backlink-Checker-Tool. Natürlich sind die Volumina, die Sie erhalten können, viel geringer als die eines vergleichbaren Plans von Majestic. Wenn Sie bereits ein Majestic-Konto haben und Ihr Hauptziel die Überwachung von Backlinks ist, sind Raven Tools eher überflüssig.

Vorteile

  • Grundlegende Web-Crawling-Fähigkeiten
  • Gute Berichtswerkzeuge
  • Integrationen mit Google Analytics, Facebook und mehr

Nachteile

  • Das Backlink-Checker-Tool wird von Majestic bereitgestellt
  • Unterstützende SEO-Tools sind etwas eingeschränkt

Preisgestaltung

Die Preise sind branchenüblich und reichen von 39$ bis 399$ pro Monat bei jährlicher Zahlung. Ein enttäuschender Punkt in den angebotenen Plänen ist das vergleichsweise geringe Volumen an verfügbaren Keywords. Der beste Plan bietet nur 30.000 monatlich verfolgbare Keywords, was für große E-Commerce-Stores wenig sein könnte.

Urteil

Raven Tools ist ein gutes Einstiegsinstrument für Projekte, die ein bisschen von allem haben wollen. Es ermöglicht Ihnen, eine mittlere Menge an Keywords zu verfolgen, Backlink-Checks durchzuführen und Ihre Konkurrenz zu entdecken. Eine gute Wahl für ein kleineres Unternehmen, das lokal Waren und Dienstleistungen anbietet, aber für größere Projekte möglicherweise nicht so großartig.

3. Semrush

semrush

Semrush ist ein großes Unternehmen mit einer großen Anzahl eigener SEO-Reporting-Tools. Diese Art von Qualität hat ihren Preis, und ob es sich lohnt, hängt von Ihrer Organisation und Ihren Zielen ab. Beginnen wir mit der Betrachtung der Tools, die Semrush bietet.

Dieses Unternehmen ist nicht nur eine SEO-Bericht-Software, es ist eine All-in-One-SEO-Lösung. Während wir den SEMrush-Bericht erstellten, nutzten wir aktiv die Berichtsfähigkeiten sowohl beim Keyword-Ranking als auch bei Backlinks und verfolgten täglich 500-5.000 Keywords. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um ausgeklügelte Tools geht.

Semrush gehört zu den Top-SEO-Reporting-Tools, weil es eine Vielzahl von Wettbewerbsanalyse-Tools bietet, die es Benutzern ermöglichen, sowohl Keywords als auch Backlinks zu finden, die ihnen fehlen. Es ermöglicht Ihnen auch, Ihre PPC-Bemühungen, Social Media Marketing und Content-Marketing zu verfolgen. Die meisten Tools sind ziemlich fortgeschritten und verlassen sich nicht auf Integrationen. Das SEM-Toolset ermöglicht es Ihnen beispielsweise, Semrush als Publishing-Plattform zu verwenden, anstatt einfach nur Analysen von einer anderen Plattform zu integrieren.

Die Content-Marketing-Tools sind besonders gut durchdacht, wobei Semrush alles bietet, von der Entdeckung von Inhalten und der Verfolgung von Beitragsleistungen bis hin zur Verwendung eines integrierten Marktplatzes, um Inhalte zu bestellen.

Vorteile

  • Starke Berichtsfunktionen
  • Erstaunliches SEO-Toolset
  • Großartige Langzeitskalierbarkeit

Nachteile

  • Der Preis könnte für kleinere Unternehmen zu hoch sein

Preisgestaltung

Da die Anzahl der Tools recht umfangreich ist, beginnen die Preise bei 129$ pro Monat, und Sie benötigen den 249 $-Plan, um Zugang zu allen fortgeschrittenen Tools zu erhalten. Der teuerste kostet Sie monatlich 499$ für noch mehr Tools und höhere Volumina sowohl im Tracking als auch in der Analytik.

Wenn Sie die neuesten und besten Tools wie Semrush Trends verwenden möchten, müssen Sie pro Tool 200 $ zu Ihrer Rechnung hinzufügen. Das passt wahrscheinlich nicht ins Budget für ein kleineres Projekt.

Urteil

Diese Plattform ist möglicherweise der beste SEO-Bericht-Generator, aber nicht für jede Organisation oder jedes Projekt. Semrush ist hervorragend für große Projekte geeignet, die die Mittel haben, um nach Perfektion zu streben. Für eine kleinere Organisation, die nur grundlegende Berichtswerkzeuge benötigt, kann es zu teuer sein.

4. AgencyAnalytics

angencyanalytics

AgencyAnalytics bietet grundlegende Berichtswerkzeuge zu einem sehr niedrigen Preis. Beachten Sie jedoch, dass es darüber hinaus keine analytischen Tools bietet.

Einer der wichtigsten Vorteile, der in der AgencyAnalytics-Bewertung erwähnt werden sollte, ist die Möglichkeit, Datenströme von über 70 Quellen zu integrieren, darunter die beliebtesten Marketing- und Analyseplattformen von Google Analytics bis Shopify. Mit diesen Daten können Sie automatisierte SEO-Bericht mit allen wichtigen Zahlen einrichten, die Sie benötigen.

AgencyAnalytics ist im Wesentlichen eine glorifizierte Tabelle. Und das ist keineswegs abwertend gemeint — wir betrachten es immer noch als eines der besten SEO-Reporting-Tools. Angesichts des Preises, den die Plattform verlangt, wäre es sinnlos, für die Berichterstattung die tatsächliche Tabelle zu verwenden.

Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr SEO-Tool auch Analytik bietet oder ein Tool, das Ihnen ermöglicht, Keyword-Positionen zuverlässig zu verfolgen, ist AgencyAnalytics nicht das, wonach Sie suchen. Es bietet zwar einen kleinen Satz von SEO-Tools, aber alle diese sind Majestic-Integrationen. Wenn Sie SEO-Tools benötigen, wäre es bequemer, Majestic selbst zu verwenden.

Vorteile

  • Ein einfaches und unkompliziertes SEO-Reporting-Tool
  • Einige zusätzliche SEO-Tools
  • Ein Schnäppchenpreis
  • Viele Integrationen

Nachteile

  • Die Nützlichkeit endet bei der Berichterstattung
  • Schlechtes Skalierungspotenzial

Preisgestaltung

Ein weiterer Grund, die Plattform in die Liste der besten SEO-Reporting-Tools aufzunehmen, ist ihr Preis, der mit 10-15 $ pro Projekt je nach Plan eher niedrig ist. Der Haken ist, dass die Mindestanzahl an Projekten, die Sie kaufen können, fünf im 10 $-Plan pro Monat und zehn im 15 $-Plan beträgt. Das macht die Nutzung von AgencyAnalytics effektiv 50 $ und 150 $.

Urteil

Letztendlich ist es immer noch ein großartiges SEO-Reporting-Tool für SEO-Unternehmen, die mit mehreren Kunden arbeiten. Sie können sogar Ihre SEO-Berichte mit einem White-Label versehen. Aber wenn Ihr Projekt Ihr eigenes ist und Sie mehr als einfache Berichtswerkzeuge benötigen, ist es wahrscheinlich nichts für Sie.

5. Woorank

woorank

Woorank bietet ein ziemlich solides Set an SEO-Tools und Berichtsfähigkeiten. Das Keyword-Analyse-Tool ermöglicht es den Benutzern, bis zu 250 Keywords täglich zu verfolgen, mit einem starken Fokus auf die Erforschung hervorgehobener Keywords.

Das Wettbewerbsanalyse-Tool konzentriert sich auf Keywords, bietet jedoch auch einen grundlegenden Backlink-Bericht. Sie können Ihre Website mit drei Wettbewerbern Ihrer Wahl vergleichen oder Websites entdecken, die mit Ihnen um die Hauptkeywords konkurrieren. In der Woorank-Bewertung ist es ebenfalls erwähnenswert, dass dieses Tool automatisierte SEO-Berichte über die Konkurrenz erstellen kann.

Der Website-Crawler erfüllt definitiv die Standards der besten SEO-Reporting-Software. Er deckt alle Aspekte Ihrer Website ab, die in den Augen der Suchmaschinen wichtig sind, und ermöglicht tägliche Crawls von bis zu 10.000 Seiten. Ein wichtiger Faktor hierbei ist, dass Woorank sich besonders bemüht, Neulingen zu helfen, indem es alle technischen Begriffe erklärt.

Woorank bietet auch einige Funktionen für Verkaufsteams, nämlich ein praktisches Lead-Generierungs-Widget und die Möglichkeit, großartig aussehende White-Label-SEO-Berichte zu erstellen.

Vorteile

  • Bietet grundlegende SEO-Tools und Berichtsfähigkeiten
  • Anfängerfreundlich

Nachteile

  • Etwas überteuert
  • Geringes Skalierungspotenzial

Preisgestaltung

Es gibt nur zwei Pläne, 89.99 € und 199.99 € pro Monat. Das könnte am oberen Ende dessen liegen, was man von einem solchen Tool erwarten würde.

Urteil

Insgesamt kann Woorank als eines der besten SEO-Reporting-Tools betrachtet werden. Diese Plattform ist eine solide Wahl für ein kleines Unternehmen oder eine Agentur, die nicht zu tief in SEO eintauchen muss und ein auf Keywords fokussiertes Berichtswerkzeug benötigt. Wenn Sie mehr Tools benötigen, wie die Integration mehrerer Vertriebskanäle für die Berichterstattung oder fortgeschrittene SEO-Analysen, müssen Sie sich nach einer anderen umsehen.

Schlussfolgerungen

Welches der besten SEO-Reporting-Tools sollten Sie wählen, um Ihr Geschäft zu entwickeln? Die Wahl ist in jedem Fall individuell, da Sie Ihre unmittelbaren Bedürfnisse, Ihre Marketingstrategie, strategische Ziele und Ihr Budget berücksichtigen sollten.

Der Spitzenreiter unter den Top-SEO-Reporting-Tools ist SE Ranking. Es ist eine vielseitige Plattform, die sowohl für Freelancer als auch für große Unternehmen, einschließlich Marketingagenturen, nützlich sein wird. Es bietet eine breite Palette von Tools mit detaillierter Analytik und genauen Statistiken, eine benutzerfreundliche Oberfläche und flexible Abonnementpläne. Für Start-ups wird die Fähigkeit, mit anderen Kommunikationskanälen, einschließlich SMM, zu arbeiten, sehr wichtig sein.

Raven Tools bietet auch ähnliches Potenzial, obwohl es in den Bereichen Linkaufbau und Website-Audit deutlich unterdurchschnittlich abschneidet. Jedoch ermöglichen genaues Ranking-Tracking, ein bequemes Keyword-Modul und detaillierte Wettbewerbsanalysen, es auf den zweiten Platz im Ranking zu setzen.

Semrush ist immer auf der Liste der besten SEO-Reporting-Tools. Es ist eine vielseitige Plattform mit einer reichen Auswahl an Tools, einschließlich einzigartiger, die Sie zum Marktführer in einer engen Marktnische machen können. Jedoch ist sein Potenzial durch eine komplizierte Schnittstelle und keine sehr loyale Preisgestaltung begrenzt.

AgencyAnalytics ermöglicht es Ihnen, regelmäßig bequeme und intuitive SEO-Berichte über den aktuellen Zustand Ihrer Website zu erhalten. Der Dienst kombiniert mehr als 70 Informationsströme und ermöglicht es Ihnen, eine riesige Menge an Daten zu kontrollieren. Aber seine Funktionalität ist im Vergleich zu anderen Plattformen begrenzt.

Woorank ist die beste Wahl für Anfänger. Der Service zieht Aufmerksamkeit mit seiner flachen Lernkurve auf sich — Sie können seinen SEO-Bericht verwenden, auch wenn Sie nur ein grundlegendes Verständnis von SEO haben. Es fehlen jedoch professionelle Tools, und erfahrene Optimierer könnten zu Hause ein wenig enttäuscht von seiner Funktionalität sein.

Die Wahl liegt bei Ihnen. Unser Rat ist, mehrere Plattformen zu testen, um die perfekte für Sie zu finden. Alle bieten eine kostenlose Testphase an, während der Sie ihre Tools nutzen können, um Ihre Website anhand von realen Beispielen zu optimieren. Außerdem wachsen Ihre Abonnements mit Ihrem Geschäft — Sie können nach und nach auf teurere Pläne umsteigen, während Sie Ihr Marketingbudget optimieren.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x